Gartenmöbel

Trend zum Wohngarten – Ratgeber

Von Ziergärten im Barockstil über den gepflegten englischen Garten voller Rasen bis hin zu Nutzgärten mit vielen Beeten und Fruchtbäumen: Die Deutschen erfreuen sich über viele verschiedene Gärten, die ihr Haus verschönern. Die Mehrheit der Menschen verfügt allerdings nicht über den Luxus eines Gartens, da sie ihn Wohnungen leben.

Weiterlesen ...

Umzugskosten im Blick behalten

Ein Umzug benötigt immer viel Vorbereitung und ist auch mit Kosten verbunden. Die neue Wohnung streichen und tapezieren, neue Fußleisten anbringen, Teppich und Fußbodenbeläge kaufen, eventuell Steckdosen und Lichtschalter austauschen oder das ein oder andere Möbelstück dazu kaufen, all das kostet Geld. Mit ein bisschen Organisation, lassen sich anfallende Kosten jedoch auf ein Minimum beschränken.

Weiterlesen ...

Urlaub in Coronazeiten: Urlaub im Ferienhaus

Hallo Sommerurlaub! Die Urlaubssaison steht vor der Tür. Sonnenausgehungerte Menschen pilgern alljährlich zu beliebten Reisezielen. Der lange Winter macht die Deutschen zu einem der reisefreudigsten Völker weltweit. Der Coronavirus und seine mit ihm einhergehenden Einschränkungen, haben die Tourismusbranche global verändert. Auch wenn die aktuelle Lage die Reisefreiheit einschränkt, muss auf den wohlverdienten Urlaub nicht verzichtet […]

Weiterlesen ...
Wandpanel aus Holz

Kleiner Ratgeber zum Thema Wandpaneele

Wandpaneele – beständige, vielseitige Wandverkleidung Wandpaneele eröffnen Ihnen viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Paneele gibt es aus Echtholz, vielseitig beschichteten Holzwerkstoffen sowie aus Kunststoff. Die Wandverkleidung hat viele Vorteile. Zwischen Wand und Paneel können die vielen Elektrokabel verborgen werden, die zu einem modernen Haushalt gehören. Sie können in dem Zwischenraum Wärme- und Schallschutz-Dämmstoffe montieren. Paneele sind eine […]

Weiterlesen ...

Vielfältig, praktisch und sicher – wie Schutznetze schützen

Schutznetze werden auch Sicherheitsnetze genannt. Es handelt sich hierbei um Netze, die hinabstürzende Personen auffangen. Solche Netze müssen nach DIN EN 1263 bestätigt werden. Es ist ein horizontal aufgespanntes Schutznetz mit einem in Randmaschen einbezogenem Randseil. Diese Netze werden in erster Linie zum Auffangen von herabstürzenden Personen bei Arbeiten unter Dächern und im Brückenbau verwendet. […]

Weiterlesen ...